Bratäpfel mit Mascarpone und Karamellsauce

Bratäpfel müssen nicht immer zur Weihnachtszeit serviert werden. Sie schmecken zu jeder Jahreszeit. Am liebsten mit der Kombination Mascarpone und Karamellsauce.

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen
  2. Äpfel halbieren und das Kerngehäuse entfernen.
  3. Äpfel in eine Auflaufform geben und etwa 15 Minuten backen oder bis sie  ein wenig zusammenfallen.
  4. Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Den Zucker erst einrühren, wenn er geschmolzen ist.
  5. Sahne erhitzen. Wenn der Zucker geschmolzen ist, mit einem Holzlöffel unterrühren, bis er zu dunklem Karamell wird.
  6. Heiße Sahne zugießen und umrühren, während die Sauce 2 Minuten köchelt.
  7. Äpfel mit Mascarpone Karamellsauce servieren.
Bratäpfel mit Mascarpone und Karamellsauce
Bratäpfel mit Mascarpone und Karamellsauce

Zutaten

  • 4 Äpfel
  • 100 g Zucker
  • 200 g Sahne
  • 30 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mascarpone