Brühe mit Wildkräuter und Hirse

Eine einfache Brühe mit Wildkräuter Hirse, dass gegen Magen- und Darmbeschwerden hilft. Man sollte die Brühe mindestens 1x Woche zubereiten.

Zubereitung

  1. Den Brühwürfel in einem Liter Wasser aufkochen.
  2. Eine Handvoll Wildkräuter Ihrer Wahl hinzufügen und ca. 15 Minuten
  3. Kräuter abschöpfen und Hirsemehl reinlegen, sodass es im Topfgrund bleibt.
Brühe mit Wildkräuter und Hirse
Brühe mit Wildkräuter und Hirse

Zutaten

  • 1 Liter Wasser
  • 1 Brühwürfel
  • eine Handvoll frische Wildkräuter
  • 6 EL feingemahlenen Hirsemehl