Buchweizenbrei mit Pilzen

Buchweizen hat viele gute Inhaltsstoffen und ist ziemlich gesund. Außerdem hat es keine Gluten. Lasst es euch schmecken.

Zubereitung

  1. Buchweizen gründlich waschen und für 10 Minuten ins Wasser stellen, dann abtropfen und mit der Gemüsebrühe kochen. Dann die Sahne untermischen.
  2. Champignons in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Butter knusprig anbraten.
  3. Zwiebel fein hacken und ebenfalls in der Pfanne knusprig anbraten.
  4. Alles zusammen vermischen und mit gehackten Kerbel bestreuen.
Buchweizenbrei mit Pilzen
Buchweizenbrei mit Pilzen

Zutaten

  • 300 g Buchweizen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 g frische Champignons
  • 100 ml süße Sahne
  • 1 große Zwiebel
  • Butter zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer
  • frischer Kerbel