Cremige Spargelsuppe

Die cremige Spargelsuppe vergeht recht auf der Zunge. Den frischen kick erhält es durch den Zitronensaft und den frischen Kräutern. Ich wünsche guten Appetit!

Zubereitung

  1. Spargel waschen und grob schneiden.
  2. Kartoffeln schälen und ebenfalls grob schneiden.
  3. Zwiebel schälen und grob würfeln.
  4. Petersilie waschen und grob hacken. Einige Blätter für die Dekoration aufheben.
  5. Zwiebeln in Öl anbraten.
  6. Spargel, Kartoffeln und gehackte Petersilie zugeben und mit Brühe ablöschen und köcheln lassen bis alles gar ist. Dann alles mit einem Stabmixer fein pürieren.
  7. Zitronensaft und Schwand zugeben, nochmals aufkochen und gut rühren.
  8. Mit Petersilie dekorieren und mit Olivenöl begießen.
Cremige Spargelsuppe
Cremige Spargelsuppe

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • 250 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bd. Petersilie
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Zitronensaft
  • 100 g Schmand
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Olivenöl