Eingelegte Pilze mit Speck

Eine beliebte Beilage zu Fleisch und Fisch. Natürlich, gerne auch mit frischem Brot genießen. Guten Appetit!

Zubereitung

  1. Eingelegte Pilze abtropfen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schneiden.
  3. Speck in Streifen schneiden.
  4. Butter in die Pfanne geben und Zwiebel, Knoblauch und Speck anbraten.
  5. Pilze und etwas von dem eingelegtem Sud zugeben und kurz aufkochen.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Rosmarinnadeln bestreuen.
Eingelegte Pilze mit Speck
Eingelegte Pilze mit Speck

Zutaten

  • Eingelegte Pilze (z.B.: Pfifferlinge, Kräuterseitlinge, Shiitake, usw.)
  • rote Zwiebeln
  • Knoblauchzehe
  • Butter
  • Speck
  • Salz und gemahlener Pfeffer
  • Rosmarin