Frittata mit Pilzen, Gemüse, Käse und Kräutern

Eine leckere aber fettige Angelegenheit. Ob zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen alles ist erlaubt. Wer mag, mit Salat verzehren. Guten Appetit!

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen
  2. Butter in einer gusseisernen Pfanne geben und erhitzen.
  3. Gewürfelte Champignons knusprig braten.
  4. Gehackte Kräuter, Oliven und gehackter Brokkoli zu den Champignons zugeben und verrühren. Abkühlen lassen und aus der Pfanne nehmen.
  5. Eier, Mehl, Milch. geriebenen Gouda und Salz in eine breite Schüssel geben.
  6. Pfanneninhalt in die breite Schüssel geben und mit den Eier usw. vorsichtig verrühren, sodass ein ein Teig entsteht.
  7. Pfanne mit etwas Öl bestreichen und den Teig reinsetzen und bei mittlerer Hitze mit Deckel langsam von beiden Seiten braten.
  8. Mit Weichkäsescheiben und Kräuter bestreuen und noch warm servieren.
Frittata mit Pilzen, Gemüse, Käse und Kräutern
Frittata mit Pilzen, Gemüse, Käse und Kräutern

Zutaten

  • 2 EL Butter
  • 150 g Champignons
  • 100 g verschiedene Kräuter, wie Schnittlauch, Petersilie und
  • etwas Thymian
  • 80 g Kalamata Oliven
  • 150 g Brokkoli
  • 3 Eier
  • 100 g Weizenmehl
  • 150 mll Milch
  • 200 g Gouda
  • 1/4 TL Salz
  • Weichkäse (Brie oder Camembert)