Hausgemachte Spinatschnecken

Kleiner Snack zum Knabbern. Eine kleine Übung für unsere Kinder die gerne backen und natürlich gerne auch die Lieblingszutat nehmen. Viel Spaß!

Zubereitung

  1. Ofen auf 200°C drehen.
  2. Alle Zutaten außer dem Käse und Teig in den Mixer geben und mahlen.
  3. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und mit der Spinatfüllung bestreichen, den Käse reiben und aufrollen.
  4. In Streifen schneiden und zu Schnecken rollen.
  5. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und ca. 12 Minuten backen.
Hausgemachte Spinatschnecken
Hausgemachte Spinatschnecken

Zutaten

  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 100 ml Olivenöl
  • 3 Handvoll junger Spinat
  • Knoblauchpulver nach Geschmack
  • Salz
  • Pfeffer
  • 
Emmentaler
  • Blätterteig in einem Stück