Im Ofen gebackene Kartoffeln mit Orangen und Gewürzen

Ich kann sagen, Inspiration ist kein Zauberwort, sondern hat einen Namen Würze und Geschmack machen diese Gericht aus.

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen
  2. Teilen Sie die Kartoffeln in Scheiben. Öl und das Orangensaft mit Paprika, Pfeffer, Salz und restlichen Gewürze verrühren.
  3. Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch und Orangenscheiben in die Gewürzmischung wenden.
    In eine Auflaufform verteilen und mit Sesam bestreuen.
  4. Backen Sie die Kartoffeln gar, also bis sie goldbraun sind. Während des Bratens einmal wenden.
  5. Wenn die Kartoffeln fertig sind, mit dem restlichen Orangensaft übergießen und sofort servieren.
Im Ofen gebackene Kartoffeln mit Orangen und Gewürzen
Im Ofen gebackene Kartoffeln mit Orangen und Gewürzen

Zutaten

  • 600 g in Scheiben geschnittene Kartoffeln
  • 4 ganze Knoblauchzehen
  • 2-3 geschnittene Zwiebeln
  • 1-2 in Scheiben geschnittene Bio Blutorangen oder normale Bio Orangen
  • 3 EL Olivenöl
  • 50 ml Orangensaft
  • 1 TL Paprika
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL Trockengewürze Oregano, Thymian und Paprika)
  • Meersalz
  • Pfeffer