Kichererbsen mit Gemüse und Datteln

Kichererbsen kann man in so vielen Varianten zubereiten. Heute gibt es Kichererbsen mit Gemüse und Datteln. Dazu Quinoa und gewürfelten Avocado servieren.

Zubereitung

  1. Etwas Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  2. Zwiebeln und Karotten hinzufügen und 5 Minuten braten lassen, oder bis die Beiden weich und golden sind.
  3. Knoblauch, Kreuzkümmel, Koriander, Ingwer und Zimt einrühren und 30 Sekunden anbraten. Tomaten, Kichererbsen und Wasser hinzugeben und zum Kochen bringen.
  4. Hitze reduzieren und 10 Minuten garen. Gegebenenfalls noch etwas Wasser zugeben.
  5. Datteln und Zitronensaft in den Topf rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und noch ein paar Minuten köcheln lassen und mit Koriander bestreuen.
Kichererbsen mit Gemüse und Datteln
Kichererbsen mit Gemüse und Datteln

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 große gehackte Zwiebel
  • 2 feingehackte Knoblauchzehen
  • 2 fein gewürfelte Karotten
  • 1/2 rote feingehackte Chili
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL getrockneter Koriander
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 600 g gekochte Kichererbsen
  • 300 ml Wasser
  • 8 große gehackte Datteln ohne Stein
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • Frisch gehackter Koriander
  • Salz
  • Pfeffer