Kürbissuppe mit Nudeln, Pilze und Gemüse

Eine sehr leckere Kürbissuppe mit einem Hauch asiatischen Geschmack. Frisches Gemüse und die Currypaste gibt dem allen den letzten Touch. Guten Appetit!

Zubereitung

  1. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Currypaste einige Minuten anbraten.
  2. Kürbis, Kurkuma und Gemüsebrühe zugeben. Zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis das Gemüse weich sind.
  3. Mit einem Pürrierstab oder in einer Küchenmaschine zu einem Pürree verarbeiten.
  4. Das Püree wieder in den Topf geben und die Kokosmilch hinzufügen und nochmals aufkochen. Die Suppe mit Limettensaft und Sojasauce abschmecken.
  5. Nudeln nach Packungsanweisung kochen und Rosenkohl und Champignons in etwas Öl in einer Pfanne anbraten.
  6. Die Suppe mit Nudeln, gebratenem Rosenkohl und Champignons in tiefen Tellern oder Schalen anrichten.
  7. Mit etwas frischem Koriander, gehackter Chili bestreuen und mit zusätzlichen Limetten daneben servieren.
Kürbissuppe mit Nudeln, Pilze und Gemüse
Kürbissuppe mit Nudeln, Pilze und Gemüse

Zutaten

  • 1 gehackte Zwiebel
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 halben daumengroßen gehackten Ingwer
  • 1 EL rote Thai-Curry-Paste
  • 600 g gewürfeltes Kürbisfleisch
  • 1 TL Kurkuma
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 gepresste Limette
  • 1 EL Sojasauce
  • Öl
  • Nudeln
  • halbierte Rosenkohl
  • Champignons, geschnittener
  • 1 Chilischote
  • frischer Koriander
  • Limettenspalten