Miesmuscheln in Weißwein

Wenn man frische Miesmuschel bekommt, müssen sie für mich gleich in den Topf. Am besten mit Weißwein, Zwiebeln und Knoblauch. Was sind eure Lieblingsrezepte mit Miesmuscheln?

Zubereitung

  1. Miesmuscheln waschen und von Unreinheiten befreien.
  2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Feingehackte Zwiebeln und Knoblauch anbraten.
  3. Weißwein zugeben und aufkochen.
  4. Alle Muscheln in den Topf geben und den Deckel aufsetzen. Zwischendurch den Topf mit Deckel gut schütteln. Lassen Sie die Muscheln bei starker Hitze dämpfen, bis sich alle geöffnet haben. Die nicht geöffneten Muscheln entsorgen.
  5. Mit Petersilie bestreuen.
Miesmuscheln in Weißwein
Miesmuscheln in Weißwein

Zutaten

  • 2 kg Muscheln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 ml Weißwein
  • 1 EL Olivenöl
  • Handvoll Petersilie
  • Zitronenscheiben