Nudelsuppe mit Lachs, Gemüse & Currypaste

Asiatische Gerichte werden immer beliebter und stehen stets auf dem Speiseplan. Warum eigentlich? Sie schmecken super lecker mit den vielen Zutaten und verwöhnen unseren Gaumen. Guten Appetit!

Zubereitung

  1. Hühnerbrühe in einem Topf aufkochen und Currypaste, Ingwer, Zucker und Fischsauce einrühren. 5 Minuten kochen lassen.
  2. Pak Choi, Mais, Sojasauce und Limette hinzugeben.
  3. Den Lachs zusammen mit dem Gemüse etwa 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Nudeln kochen und in die Suppe geben und vorsichtig vermischen.
  5. Koriander, Pfeffer darüber streuen und mit Limettenspalten servieren.
Nudelsuppe mit Lachs, Gemüse & Currypaste
Nudelsuppe mit Lachs, Gemüse & Currypaste

Zutaten

  • 1 L Hühnerfond oder Brühe
  • 1-2 TL rote Thai-Curry-Paste
  • 1 EL frisch geriebener Ingwer
  • 1 TL brauner Zucker
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 geviertelte Pak Chois
  • 125 g Packung Maiskölbchen
  • 1-2 EL Sojasauce
  • 1 ausgepresste Limette + Limettenspalten
  • 250 g gewürfelte Lachsstücke
  • 125 g asiatische Nudeln
  • Frischer Koriander
  • Pfeffer