Quetschkartoffeln mit schnellem Sauerkraut und Speck

Sauerkraut einlegen dauert schon seine Zeit. In diesem Rezept ist das eine schnelle Nummer. Wer dennoch gerne mit Sauerkraut kocht, kann den eingelegten Sauerkraut auch dazu benutzen.

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in Scheiben schneiden.
  2. Weißkohl in Streifen schneiden.
  3. Zwiebel und Weißkohl in anbraten.
  4. Gewürze und Weißwein zugeben und zugedeckt, bei geringer Hitze weich garen.
  5. Speck würfeln und in Butter anbraten.
  6. Kartoffeln schälen und in Salzwasser weichkochen. Abtropfen und in eine tiefe Schüssel geben.
  7. Mit der Gabel etwas zerkleinern und dann zum Weißkohl geben und vermischen.
  8. Speck dazugeben und alles nochmals vermischen.
  9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dip aus Kartoffeln, Kastanien mit knusprigem Speck
Dip aus Kartoffeln, Kastanien mit knusprigem Speck

Zutaten

  • 600 g kleinere Kartoffeln
  • 300 g Speck
  • 2 EL Butter
  • Salz und Pfeffer

Sauerkraut

  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Weißkohl
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Salz
  • 1 EL ganzer Kümmel
  • 1 EL gemahlener Kümmel
  • 1 EL gemahlener Koriander
  • 100 ml Weißwein