Reis mit Spargel, Erbsen und Minze

Spargelzeit heißt für mich das ganze Repertoire aus den Rezepten holen. Die Zeit des Spargels ist relativ kurz und daher die Vielfalt der Gerichte genießen.

Zubereitung

  1. Die Enden des Spargels knapp abschneiden.
  2. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Spargel und die Erbsen blanchieren.
  3. Die gehackten Zwiebel in Butter anbraten und den gewaschenen Reis einrühren.
  4. Mit Spargelwasser ablöschen und den Reis gar kochen, würzen und nochmals vermischen.
  5. Den Reis mit Spargel, Erbsen und Minze servieren.
Reis mit Spargel, Erbsen und Minze
Reis mit Spargel, Erbsen und Minze

Zutaten

  • 150 g grüner Spargel
  • 
100 g Erbsen
  • 200 g Reis
  • 2 kleine feingehackte Zwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 
500 ml Spargelwasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • rote Paprikapulver
  • Minze