Salat mit ofengebackener Rübe, Karotten und Ziegenkäse

Gesund, einfach und lecker ist das Motto. Es gibt einen Salat als Hauptgang mit Ziegenkäse und sehr köstlichen Dressing. Für das heiße Wetter einfach ideal!

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen
  2. Jede rote Beete in Alufolie wickeln und im Ofen bei 200°C ca. 1 Stunde oder mehr, je nach Größe backen. Abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Karottenscheiben in etwas Olivenöl gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Rote Bete, Karottenscheiben und Blätter auf dem Teller verteilen.
  5. Alle Zutaten für das Dressing gut verrühren.
  6. Das Dressing über den Salat gießen.
  7. Ziegenkäsescheiben auf den Salat legen und mit gehackten Walnüssen, Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Thymian bestreuen.
Salat mit ofengebackener Rübe, Karotten und Ziegenkäse
Salat mit ofengebackener Rübe, Karotten und Ziegenkäse

Zutaten

  • 4 ganze rote Beete mit Blätter
  • 2 Karotten
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Handvoll Salatblätter
  • 80 g Walnüsse
  • 200 g Ziegenkäse (Ziegenkäse)
  • 3 Zweige frischer Thymian

Dressing

  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
    Thymian