Schweinerouladen mit Kürbis, Spinat & Kohl

Fertig ist der Mittagstisch. Es gibt sehr leckere Schweinerouladen mit Gemüsefüllung auf Ragout. Mit Weißbrot servieren.

Zubereitung

  1. Hokkaido-Kürbis gut waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
    Weißkohl schneiden.
  2. Beides in kochendem Wasser kochen bis sie weich ist
  3. Butter in einer Pfanne erhitzen, die gehackten Knoblauchzehen, die Zwiebel und den Spinat hinzugeben und dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Kürbis, Weißkohl und Kochwasser zugeben und langsam köcheln lassen.
  4. Alle Schweinesteaks aufschlagen und etwas von der Füllung belegen und rollen. Mit einem oder zwei Zahnstocher durchstehen, damit sie sich nicht öffnen.
  5. Rouladen in Schmalz kräftig anbraten und dann runterschauten und mit etwas Wasser befüllen und köcheln lassen. Wenn das Wasser verdunstet ist nochmals scharf anbraten und mit Gemüse servieren.
Schweinerouladen mit Kürbis, Spinat & Kohl
Schweinerouladen mit Kürbis, Spinat & Kohl

Zutaten für 2 Personen

  • 300 g Schweinesteaks
  • Schmalz zum Braten
  • 10 g Butter
  • mittelgroße Zwiebel
  • 
2 Knoblauchzehen
  • ein halber Hokkaido-Kürbis
  • ein halber Weißkohl
  • 4 Handvoll frischer Spinat
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry