Spaghetti mit leckeren Fleischbällchen

  1. Geräucherter Schinken und Zwiebeln werden in Quadrate geschnitten
  2. Die Brotscheiben in Milch eingeweichenund dann abgetropfen und zerkleineren
  3. Die Nudeln werden in Salzwasser gekocht und dann von überschüssiger Flüssigkeit abgelassen und beiseite gestellt
  4. In einer geeigneten Schüssel das Hackfleisch, die Eier, den Schinken, die frischen Zwiebeln, die Semmelbrösel und die Gewürze nach Geschmack vermischen
  5. Aus der vorbereiteten Masse mit geölten Händen werden Kugeln geformt
  6. Die Fleischbällchen in heißem Öl anbraten
  7. Geschälte Tomatenwerden in Quadrate schneiden und Knoblauch fein hacken
  8.  Öl , Knoblauch, die geschälten Tomaten, Basilikum, Oregano, Zucker und Gewürze nach Geschmack  zu den Bandnudeln dazugeben und verrühren
  9. Die Fleischbällchen geben
  10. Den gehackten Käse über die Nudeln und Fleischbällchen verteilen und vermengen
  11. Das Gericht im heißen Ofen bei einer Temperatur von 200 Grad braten
Spaghetti mit leckeren Fleischbällchen
Spaghetti mit leckeren Fleischbällchen

 

Zutaten

  • Für die Bällchen
  • 400g Rinderhackfleisch
  • 100g geräucherter Schinken
  • 1 Ei
  • 3 El Semelbrösel
  • 1,5 Deziliter Milch
  • 2 Zwiebeln
  • 0,5 Deziliter Öl
  • 250g Hartkäse
  • 300g Nudeln
  • Gemischte Gewürze
    Salz und Pfeffer

Für die Soße

  • 5 EL Öl
  • 500g geschälte Tomaten
  • 1 TL Zucker
  • 3 Knoblauchzehen
  • Basilikum
  • Oregano
  • Gemischte Gewürze