Spaghetti mit Zitrone, Petersilie & Chili

Eine saure Angelegenheit diese Spaghettis. Wer auf Saures steht, muss das ausprobieren!

Zubereitung

  1. Die Nudeln in einem großen Topf in kochendem und reichlich gesalzenem Wasser bissfest kochen.
  2. Knoblauch, Chili, Zitronensaft, Petersilie und Olivenöl mischen.
  3. Gießen Sie das Wasser von den Nudeln ab und kümmern Sie sich um einen Teil des kochenden Wassers.
  4. Mischen Sie die Kräutermischung mit dem Öl.
  5. Parmesan und ein paar Esslöffel kochendes Wasser hinzugeben und umrühren, bis der gesamte Käse geschmolzen ist.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Parmesan bestreuen.
Spaghetti mit Zitrone, Petersilie & Chili
Spaghetti mit Zitrone, Petersilie & Chili

Zutaten

  • 500 g Spaghetti
  • 4 feingehackte Knoblauchzehen
  • 1 -2 rote gehackte Chili
  • 1/2 Zitronen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 handvoll feingehackte Petersilie
  • 40 g geriebenen Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer