Taquitos gefüllt mit Hühnchen und schwarzen Bohnen

Es gibt eine sehr leckere mexikanische Vorspeise. Die Zubereitung ist recht einfach und schnell gemacht. Für die Vegetarische Variante Hähnchen weglassen und mit Tofu austauschen. Dazu empfehle ich eine Tomaten Salsa und Guacamole.

Zubereitung

  1. Das Hähnchenfleisch in kleine Würfel schneiden und in Pflanzenöl anbraten.
  2. Die Dose schwarze Bohnen abtropfen.
  3. Die Frühlingszwiebel in Röllchen schneiden. Die weißen Anfänge brauchen wir für die Füllung und die grünen Enden für die Beilage.
  4. Die grünen Enden zu dem Hähnchen geben und mit anbraten.
  5. Das Hühnchenfleisch mit den Gewürzen abschmecken.
  6. Die Weizen Tortillas mit der Hähnchenfüllung belegen und rollen. Diese dann im Ofen ausbacken.
  7. Die Salate waschen und zu den Taquitos servieren.
Taquitos gefüllt mit Hühnchen und schwarzen Bohnen
Taquitos gefüllt mit Hühnchen und schwarzen Bohnen

Zutaten

  • 10-12 Weizen Tortillas
  • verschiedene Salate

Füllung

  • 500 g Hähnchenfilet
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Dose schwarze Bohnen
  • 4-5 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL trockener Knoblauch
  • 1 EL Kräuter der Provence