Vegan – Mangold gefüllt mit Couscous und Linsen auf Tomatensauce

Die vegane Küche steckt immer voller Überraschungen und tollen Kombinationen. Heute gibt es noch eine weitere leckere Kombi.

Zubereitung

  1. Mangoldblätter waschen und den Strunk schneiden oder so verdünnen das man sie einrollen kann.
  2. Für die Füllung alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen.
  3. Mangoldblätter mit der Füllung befüllen und gut einrollen.
  4. Die gefüllten Mangoldblätter in einen Topf mit warmem Wasser geben und ca. 5-7 Minuten kochen.
  5. Für die Tomatensauce alle Zutaten in einen Topf und köcheln lassen bis alles weich und verdickt ist.
  6. Die gefüllten Mangoldblätter auf Tomatensauce servieren.
  7. Mit essbaren Blüten dekorieren.
Vegan - Mangold gefüllt mit Couscous und Linsen auf Tomatensauce
Vegan – Mangold gefüllt mit Couscous und Linsen auf Tomatensauce

Zutaten

  • ca. 20 Mangoldblätter

Füllung

  • 100 g aufgeweichten Couscous
  • 100 g vorgekochte rote Linsen
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 feingehackte Frühlingszwiebeln

Tomatensauce

  • 10 feingeriebene frische Tomaten
  • 1 feingehackte rote Zwiebel
  • 2 feingehackte Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilipulver
  • Saft einer halben Zitrone
  • 
2 EL gehackte frische Minzblätter
  • 
250 ml Tomatenpüree