Warmer Linsensalat mit Fenchel und roten Zwiebeln

Linsen sind gesund und schmecken mit Fenchel und Zwiebeln besonders gut. Der Linsensalat kann zu jede Mahlzeit dargereicht werden. Das ganze mit Schafskäse oder Nüsse aufpeppen. Ich wünsche euch guten Appetit!

Zubereitung

Die Linsen abspülen und zusammen mit den Lorbeerblättern, Knoblauchzehen, 2 TL Salz und Wasser aufkochen. Die Hitze reduzieren und ca. 20-30 Minuten oder bis die Linsen weich sind köcheln. Überschüssige Flüssigkeit abgießen. Lorbeerblätter und Knoblauchzehen entfernen und leicht abkühlen lassen.
Alle Zutaten für den Salatdressing in eine Schüssel geben und gut verrühren.
Die Linsen zusammen mit Fenchel, Fenchelgrün und Zwiebel und Petersilie in eine etwas größere Salatschüssel geben und vermischen.
Den Salatdressing über die Linsen gießen und gut vermischen.

Warmer Linsensalat mit Fenchel und roten Zwiebeln
Warmer Linsensalat mit Fenchel und roten Zwiebeln

Zutaten

  • 300 g braune oder grüne Linsen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 TL Salz
  • 2 ganze Knoblauchzehen
  • 800 ml Wasser
  • 1 rote Zwiebel in Streifen geschnitten
  • 1 Fenchel in Streifen geschnitten
  • Fenchelgrün fein schneiden
  • 1 Handvoll fein geschnittene Petersilie

Salatdressing

    • 2 EL flüssiger Honig oder Ahornsirup
    • 4 EL Balsamico-Essig
    • 1 EL Dijon-Senf
    • 1 geriebene Knoblauchzehe
    • 2 EL frischen Zitronensaft
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz und Pfeffer